Aufführung der Schwarzlicht-AG

Am 10. und 11. Juli 2019 führte die Schwarzlicht-AG der Paul-Gerhardt-Schule die Ergebnisse ihrer monatelangen Vorbereitungen vor. Die Jungen und Mädchen hatten eine actiongeladene Show aus Musik, Tanz, Kampfgeschehen und Akrobatik einstudiert. Von Krücken bis zum Hoverboard wurden ungewöhnliche Hilfsmittel eingebaut und die Gäste so von Szene zu Szene immer wieder zum Staunen gebracht. So war es kein Wunder, dass die Zuschauer lautstark eine Zugabe einforderten und voller Begeisterung mit klatschten und sangen.

<<< Hier geht es zu den Bildern >>>

 

Zurück